Wie die Lieferung per Drohne funktioniert: AGV + UAV

Der bahnbrechende Lieferdienst von Beyond Vision mit 5G-Technologie

Altice Labs, Beyond Vision und Youship läuten eine neue Ära der autonomen Lieferung ein

Ein Schritt in die Zukunft der Präzisionslieferung

In einem bemerkenswerten Schaufenster der bahnbrechenden Technologie und Zusammenarbeit hat Beyond Vision zusammen mit geschätzten Partnern Altice Labs und YoushipIm Rahmen der Feierlichkeiten zum 7-jährigen Bestehen der Altice Labs präsentierte das Unternehmen eine außergewöhnliche Demonstration. Jahrestag der Gründung von Altice Labs eine außergewöhnliche Demonstration, bei der erstmals ein hochmoderner Präzisionslieferdienst vorgestellt wurde, bei dem unbemannte Luftfahrzeuge (UAVs) und fahrerlose Transportfahrzeuge (AGVs) nahtlos ineinandergreifen und durch die Leistung der 5G-Konnektivität gesteuert werden.

Die Enthüllung: Eine Symphonie der Innovation

Vor dem Hintergrund der untergehenden Sonne wurde eine bescheidene Gruppe Zeuge eines Anblicks, der alle Konventionen sprengte. Beyond Vision's HEIFU Proein bemerkenswertes Meisterwerk der modernen Technik, schwebte anmutig, geschmückt mit seiner nativen 5G-Konnektivität. Die Vorfreude war greifbar, denn die Demonstration versprach einen neuartigen, wenn auch unerforschten Ansatz für Lieferdienste.

Die Herausforderung annehmen: Eine Brücke zwischen Himmel und Erde

Das einzigartige Konzept des Präzisionslieferdienstes war einfach und doch gewagt: Das UAV, unser HEIFU Pro, sollte den längsten Teil der Strecke in Angriff nehmen und das Paket von einem Sammelpunkt zu einem bestimmten Übergabepunkt transportieren. Dort sollte der AGV-Prototyp von Youship den Staffelstab übernehmen und die letzte Etappe der Mission absolvieren, um die sichere Zustellung des Pakets an den vorgesehenen Empfänger zu gewährleisten.

5G: Das Rückgrat der nahtlosen Konnektivität

Entscheidend für den Erfolg dieses ehrgeizigen Vorhabens war die Allgegenwärtigkeit5G-Verbindung. Als echter Enabler erleichterte 5G die Kommunikation in Echtzeit, die Missionsübertragung und die Befehlsausführung zwischen UAV und AGV. Darüber hinaus wurden Telemetriedaten und Live-Videostreams von beiden Fahrzeugen zuverlässig, leistungsstark und mit minimaler Latenz übertragen.

Eine Choreographie der Präzision und Koordination

Die Demonstration zeigte einen fesselnden Tanz der technischen Präzision. Dank der robusten 5G-Netzunterstützung durch das kommerzielle Netz von MEO für das UAV und die private 5G-Netzlösung von Altice Lab’s für das AGV näherten sich die Fahrzeuge autonom und automatisch an. Ihre Steuerungssysteme kommunizierten harmonisch miteinander und bestimmten dynamisch den perfekten Treffpunkt für eine nahtlose Übergabe des Pakets.

Das AGV übernimmt das Kommando: Herausforderungen in der realen Welt meistern

Nachdem das Paket in die Obhut des AGV übergeben worden war, machte sich das bodengebundene Fahrzeug auf den Weg und navigierte durch verschiedene Umgebungen. Von belebten Straßen bis hin zum Eindringen in das Innere von Gebäuden bewies das AGV seine Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit und stellte seine Fähigkeiten bei der Auslieferung von Paketen mit äußerster Effizienz unter Beweis.

Eine gemeinschaftliche Vision für die Zukunft

Die Demonstration war nur der Anfang einer vielversprechenden Reise. Beyond Vision, Altice Labs und Youship haben sich zusammengetan, um die endlosen Möglichkeiten zu erkunden, die vor uns liegen. Mit der Absicht, diesen Anwendungsfall weiter zu bereichern, werden zusätzliche Funktionen eingebettet, die Leistung verbessert und die revolutionäre 5G-Technologie in vollem Umfang nutzbar gemacht.

Pionierarbeit für ein neues Morgen

Am Ende der Veranstaltung zeigte sich Beyond Vision in seinem Engagement für ständige Innovation unerschütterlich. Die Demonstration des Lieferdienstes, unterstützt durch die revolutionäre 5G-Technologie, enthüllte eine Zukunft, in der UAVs und FTS in perfekter Harmonie zusammenarbeiten. Diese gemeinsame Anstrengung wird zweifellos einen unauslöschlichen Eindruck in der Landschaft der Lieferdienste hinterlassen und die Bühne für eine aufregende Zukunft bereiten, bei der Beyond Vision stolz darauf ist, an vorderster Front zu stehen.

Zusammenfassung

Beyond Vision hat in Zusammenarbeit mit Altice Labs und Youship anlässlich des 7. Jahrestages von Altice Labs eine bahnbrechende Demonstration eines revolutionären Lieferdienstes mit 5G-Technologie vorgestellt. Dieses innovative System, das UAVs und AGVs in perfekter Harmonie integriert, verspricht eine effiziente und nahtlose autonome Zustellung. Die Veranstaltung markierte den Beginn einer inspirierenden Reise, die darauf abzielt, den Anwendungsfall weiter zu bereichern, das Potenzial der 5G-Technologie zu nutzen und einen nachhaltigen Einfluss auf die Lieferdienstlandschaft zu hinterlassen. Das Engagement von Beyond Vision für Innovation und Zusammenarbeit sorgt für eine glänzende und spannende Zukunft der autonomen Zustellung.

Sie fragen sich, was Beyond Vision für Sie tun kann?

Verwandte Fragen

Was sind die Vorteile von Drohnenlieferdiensten?
Die Zustellung per Drohne bietet mehrere Vorteile, darunter kürzere Lieferzeiten, geringere Lieferkosten und eine bessere Erreichbarkeit abgelegener oder schwieriger Standorte. Außerdem trägt sie zur Verringerung der Kohlendioxidemissionen bei, was sie zu einer umweltfreundlichen Option für Lieferdienste macht.
Können Drohnen Pakete aller Größen und Gewichte zustellen?
Die Fähigkeit einer Drohne, Pakete zu transportieren, hängt von ihrem Design und ihrer Nutzlast ab. Während einige Drohnen für kleinere Pakete geeignet sind, können andere größere und schwerere Sendungen transportieren. Die Drohnenlieferanten geben in der Regel das maximale Gewicht und die maximalen Abmessungen an, die ihre Drohnen transportieren können.
Quel rôle la 5G a-t-elle joué dans la réussite de la livraison autonome avancée ?
Die 5G-Konnektivität ist das Rückgrat der nahtlosen Kommunikation und Koordination zwischen UAV und AGV. Sie ermöglicht die Übertragung von Missionen in Echtzeit, die Ausführung von Befehlen, die Sammlung von Telemetriedaten und Live-Videostreams von beiden Fahrzeugen, was eine präzise Koordinierung und dynamische Bestimmung des Treffpunkts für eine nahtlose Paketübergabe ermöglicht.
Wie überbrückt das Innovationskonzept des autonomen Lieferdienstes die Kluft zwischen Himmel und Erde?
Die fortschrittliche Drohne HEIFU Pro übernimmt den längsten Teil der Strecke und transportiert das Paket von einem Sammelpunkt zu einem bestimmten Übergabepunkt. Dort absolviert der AGV-Prototyp die letzte Etappe der Mission und sorgt für die sichere Zustellung des Pakets an den vorgesehenen Empfänger.

Sie fragen sich, was Beyond Vision für Sie tun kann?

Unsere Produkte

HEIFU Pro

Hexacopter

VTOne

Quadcopter Ficed Wing

beXStream

Software zur Fernsteuerung

beRTK

Feste Basisstation - GPS

Ich danke Ihnen!

Ihre Bewerbung wurde abgeschickt. Behalten Sie Ihre E-Mail im Auge. Wir werden Sie nur kontaktieren, wenn Sie unsere Anforderungen erfüllen.
Erfahren Sie mehr über uns!