ADW 2024

ADW 2024

Amsterdam
Drohnen-Woche

ADW 2024

ADW 2024

Amsterdam Drohnenwoche

ADW 2024

Beyond Vision

Datum

2024, April

16-18

Standort

Amsterdam , Niederlande

RAI Amsterdam

Datum

2024, April

16-18

Standort

Amsterdam, Niederlande

RAI Amsterdam

Die ADW 2024 präsentiert die

Potenzial der urbanen Mobilität aus der Luft

Die Amsterdam Drone Week (ADW) 2024, die vom 16. bis 18. April stattfindet. Sie bietet eine dynamische Plattform für die globale Urban Air Mobility (UAM)-Gemeinschaft, um sich zu treffen und das transformative Potenzial dieser innovativen Technologie zu diskutieren.

UAM, die als eine bedeutende Entwicklung in der Transportindustrie angesehen wird. Es verspricht, abgelegene Gemeinden durch effiziente, von Drohnen unterstützte Transportmöglichkeiten mit den wirtschaftlichen Möglichkeiten der Städte zu verbinden. Darüber hinaus bietet UAM Inspektions-, Notfall- und Sicherheitsdienste an, die die globale Mobilitätslandschaft verändern werden.

Amsterdam Drone Week - VTOne Starrflügel-VTOL-Flugzeug in der Luft in Amsterdam
Amsterdam Drone Week - VTOne Starrflügel-VTOL-Flugzeug in der Luft in Amsterdam

Was zu erwarten ist

in der ADW-Veranstaltung

Die Drone Week ist das wichtigste Treffen für den kommerziellen und den nicht-kommerziellen Sektor sowie für die wichtigsten Interessengruppen aus Wissensinstituten und Regulierungsbehörden. Bei der Veranstaltung stehen Zusammenarbeit und Wissensaustausch im Vordergrund. Außerdem bietet sie eine Plattform zur Erkundung aktueller Luftverkehrslösungen, potenzieller Innovationen und rechtlicher Rahmenbedingungen, die die Zukunft des Luftverkehrs bestimmen. Die Teilnehmer werden dringend gebeten, diese wichtige Gelegenheit zur Gestaltung der Zukunft der Branche nicht zu verpassen.

Städtischer Flugbetrieb

Die Amsterdam Drone Week 2024 bietet ein Forum für die Erkundung der sich entwickelnden Konzepte für den städtischen Flugbetrieb. Das Hauptaugenmerk der Veranstaltung liegt auf der Integration digitaler Infrastrukturlösungen zur Verbesserung der städtischen Verkehrsnetze, um Diskussionen darüber zu fördern, wie ländliche Gebiete mit großstädtischen Perspektiven verbunden werden können.

Entwicklung von Fahrzeugen

Auf der Amsterdam Drone Week 2024 treffen sich führende Branchenakteure, um die Fortschritte bei Lösungen für die urbane Luftmobilität zu präsentieren. Von autonomen Multikoptern bis hin zu nachhaltigen Elektrofahrzeugen werden auf der Veranstaltung Innovationen vorgestellt, die den städtischen Verkehr verändern sollen.

Integrierter Luftraum

Die diesjährige Amsterdam Drone Week befasst sich mit dem dringenden Bedarf an einem integrierten Luftraum, der einen sicheren Drohnenbetrieb in städtischen und ländlichen Gebieten ermöglicht. Durch die Zusammenarbeit von Regulierungsbehörden, Behörden und Technologieanbietern betont die Veranstaltung die Schaffung eines offenen, vernetzten und automatisierten Luftraums.

Politik und Vorschriften

Am wichtigsten ist, dass die Veranstaltung die Bedeutung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Zukunft der städtischen Luftmobilität anerkennt. Die Amsterdam Drone Week 2024 bietet Einblicke in die fortschrittlichen Drohnenvorschriften der EU und erkundet Wege für die politische Entwicklung, die mit den gesellschaftlichen Bedürfnissen und Nutzeranforderungen in Einklang stehen.

Bodeninfrastruktur

Ziel der Amsterdam Drone Week 2024 ist es, zu zeigen, wie wichtig es ist, Vertiports zu planen und zu zertifizieren, um die Mobilität aus der Luft in die bestehende städtische Infrastruktur zu integrieren. Die Veranstaltung befasst sich mit der Schaffung von Einrichtungen für Wartung, Reparatur und Aufladung, um einen nahtlosen Betrieb zu ermöglichen, wobei der Schwerpunkt auf Sicherheit und Verlässlichkeit liegt.

Anwendungsfälle und Lösungen

Die Teilnehmer der Amsterdam Drone Week 2024 erhalten Einblicke, wie neue Technologien im Bereich der urbanen Luftmobilität einen Mehrwert für die Gesellschaft schaffen können. Auf der Veranstaltung werden bestehende Anwendungsfälle, Vorschläge für den geschäftlichen Nutzen und potenzielle Innovationen vorgestellt und der Wissensaustausch in dieser dynamischen Branche gefördert.

Top-Sehenswürdigkeiten in Amsterdam, Niederlande

Eine Chance für

Amsterdam entdecken

Im Herzen von Amsterdam, einer Stadt, die für ihre atemberaubenden Grachten und ihre reiche Geschichte bekannt ist, findet die geschätzte Drone Week 2024 statt. Diese Veranstaltung ist mehr als nur eine Konferenz. Sie bietet den Gästen eine einzigartige Gelegenheit, das Potenzial der urbanen Luftmobilität in einer beeindruckenden Umgebung zu erkunden. Stellen Sie sich vor, Sie diskutieren über die Zukunft der Drohnentechnologie, während Sie atemberaubende Architektur bewundern oder gemütlich an charmanten Kanälen entlang schippern. Verpassen Sie also nicht diese außergewöhnliche Gelegenheit, sowohl die Weltklasse-Veranstaltung als auch den fesselnden Reiz von Amsterdam, Niederlande, zu erleben.

Verpassen Sie nicht die Chance, die

Die Zukunft der Luftmobilität mitgestalten

Tauchen Sie auf der Amsterdam Drone Week 2024 tief in die Welt der urbanen Luftmobilität ein! Tauschen Sie sich mit über 1.500 Branchenführern aus und profitieren Sie von deren Fachwissen. Hören Sie von mehr als 200 visionären Rednern, die mit frischen Ideen aufwarten. Über 100 Stunden Inhalt decken alles ab, von realen Anwendungen bis hin zu zukünftigen Möglichkeiten. Dies ist Ihre Chance zu lernen, sich zu vernetzen und sich von der Zukunft des Fliegens inspirieren zu lassen.

Was zu erwarten ist

im Rahmen der Veranstaltung ADW 2024

Anders als die meisten Branchenveranstaltungen bringt die Amsterdam Drone Week auf einzigartige Weise alle zusammen, die die Zukunft der Drohnen gestalten. Von kommerziellen Unternehmen bis hin zu Universitäten und staatlichen Regulierungsbehörden bietet sie eine einzigartige Gelegenheit zur Zusammenarbeit und zum Wissensaustausch. Ganz gleich, ob Sie sich für die aktuelle Drohnentechnologie, aufregende neue Möglichkeiten oder die Regeln, die für die Sicherheit aller Beteiligten sorgen, interessieren, diese Veranstaltung bietet alles. Verpassen Sie also nicht Ihre Chance, an dem Gespräch teilzunehmen, das die Zukunft des Fliegens bestimmt!

Was wird Beyond Vision beitragen?
zur Amsterdamer Drohnenwoche 2024
Amsterdam Drone Week, HEIFU am Himmel in Amsterdam, Niederlande.
Dubai Air Show 2023 mit Beyond Vision VTOne Starrflügel-VTOL-Flugzeug

Mit der Teilnahme an der Amsterdam Drone Week 2024 ergreift Beyond Vision unschätzbare Chancen für Wachstum und strategische Zusammenarbeit innerhalb des Luftmobilitätssektors und darüber hinaus. Als führende Kraft im Bereich der autonomen Drohnentechnologie präsentiert Beyond Vision innovative Lösungen und die neuesten Fortschritte bei vollautonomen Drohnen. Darüber hinaus bietet die ADW 2024 eine globale Plattform, um das transformative Potenzial unserer Drohnentechnologie ins Rampenlicht zu rücken, die KI integriert, um die betriebliche Effizienz in allen Sektoren zu verbessern, die für den Fortschritt der urbanen Luftmobilität entscheidend sind.

Was ist das Ziel von Beyond Vision?

Beitrag zur ADW 2024

Amsterdam Drone Week, HEIFU am Himmel in Amsterdam, Niederlande.
Dubai Air Show 2023 mit Beyond Vision VTOne Starrflügel-VTOL-Flugzeug
Mit der Teilnahme an der Amsterdam Drone Week 2024 ergreift Beyond Vision unschätzbare Chancen für Wachstum und strategische Zusammenarbeit innerhalb der Luftmobilitätsbranche und darüber hinaus. Als führende Kraft im Bereich der autonomen Drohnentechnologie präsentiert Beyond Vision innovative Lösungen und die neuesten Fortschritte bei vollautonomen Drohnen. ADW 2024 bietet eine globale Plattform, um das transformative Potenzial unserer Drohnentechnologie ins Rampenlicht zu rücken, die KI integriert, um die betriebliche Effizienz in allen Sektoren zu verbessern, die für den Fortschritt der urbanen Luftmobilität entscheidend sind.

Wo Sie uns finden

bei der Veranstaltung

Besuchen Sie uns auf der Amsterdam Drone Week 2024 vom 16. bis 18. April und tauchen Sie ein in die Zukunft der urbanen Luftmobilität. Durch den Zugang zur ADW-Hauptbühne, der Ausstellungshalle und dem Showcase-Bereich können die Teilnehmer an bedeutenden Diskussionen teilnehmen, sich mit Branchenkollegen vernetzen und darüber hinaus die grenzenlosen Möglichkeiten der urbanen Luftmobilität entdecken.

Steigern Sie Ihre Produktivität
Hexacopter Klasse 3
Profi-Hexacopter Klasse 3
Quadocpter Feste WIng
Totale Fernsteuerung
Feste Basisstation
Andere Ereignisse
Ihre Fragen beantwortet
Verwandte Fragen

 Städtische Luftmobilität (UAM) nutzt die ADW 2024 als globales Forum, um sich zu treffen und über die innovativen Möglichkeiten der Drohnentechnologie im Stadtverkehr zu diskutieren. Mit dem Ziel, die Richtung der Luftmobilität in der Zukunft zu beeinflussen, konzentriert sie sich auf Zusammenarbeit, Informationsaustausch und die Erkundung des rechtlichen Rahmens.

Die ADW 2024 zieht ein breites Spektrum von Teilnehmern an. Dazu gehören führende Vertreter der Industrie sowie Interessenvertreter aus dem kommerziellen und nichtkommerziellen Sektor. Auch Vertreter von Wissensinstituten, Regulierungsbehörden und Technologieanbietern, die sich für die urbane Luftmobilität interessieren, werden von der Veranstaltung angezogen.

Die ADW-Veranstaltung 2024 dreht sich um mehrere Schlüsselthemen:

- Städtischer Flugbetrieb

- Entwicklung von Fahrzeugen

- Integrierter Luftraum

- Politik und Vorschriften

- Bodeninfrastruktur

- Anwendungsfälle und Lösungen

Durch die Teilnahme an Diskussionen, das Knüpfen von Kontakten mit Führungskräften aus der Wirtschaft und das Kennenlernen der neuesten Entwicklungen in der Drohnentechnologie bietet die ADW 2024 eine besondere Chance, die Zukunft der Luftfahrtindustrie zu beeinflussen. Die Teilnehmer können auch voll und ganz in die farbenfrohe Stadt Amsterdam und ihre umfangreiche Geschichte und Kultur eintauchen.

Die ADW-Hauptbühne, die Ausstellungshalle und der Showcase-Bereich werden während der ADW 2024, die vom 16. bis 18. April in Amsterdam stattfindet, für Besucher geöffnet sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die ADW 2024 eine wegweisende Veranstaltung sein wird, die eine perfekte Plattform für Networking, Inspiration und Entdeckungen bietet.

Sie können an der ADW 2024 teilnehmen, indem Sie sich über die offizielle Website für die Veranstaltung anmelden. Website und sichern Sie sich Ihren Zugang zu den verschiedenen Sitzungen, Präsentationen und Networking-Möglichkeiten, die während der Veranstaltungstermine zur Verfügung stehen.

Durch die Teilnahme an der Amsterdam Drone Week 2024 können Sie wertvolle Einblicke in die neuesten Trends, Innovationen und Best Practices in der urbanen Luftmobilität gewinnen. Die Veranstaltung bietet Möglichkeiten zum Lernen, Networking und zur Zusammenarbeit mit Branchenexperten, die Ihnen helfen können, in diesem sich schnell entwickelnden Bereich informiert und vernetzt zu bleiben.
Nein, die Amsterdam Drone Week 2024 steht Fachleuten aus verschiedenen Bereichen offen, die sich für die urbane Luftmobilität interessieren, darunter Luftfahrt, Technologie, Verkehr, Stadtplanung, Politik und mehr. Egal, ob Sie ein erfahrener Fachmann oder ein Neuling auf dem Gebiet sind, auf der ADW 2024 ist für jeden etwas Wertvolles dabei.

Gewiss! Die ADW 2024 bietet eine Plattform für Start-ups und aufstrebende Unternehmen, um ihre Innovationen zu präsentieren, Kontakte zu potenziellen Investoren und Partnern zu knüpfen und ihre Sichtbarkeit in der Gemeinschaft der städtischen Luftverkehrsunternehmen zu erhöhen. Halten Sie während der Veranstaltung Ausschau nach speziellen Programmen oder Initiativen, die sich speziell an Start-ups richten.

Ja, Live-Demonstrationen, interaktive Aktivitäten und praktische Vorführungen von Drohnentechnologie und städtischen Lufttransportlösungen können auf der ADW 2024 zu sehen sein. Die Teilnehmer erhalten bei diesen Begegnungen einen hautnahen Einblick in die neuesten Entwicklungen und Fähigkeiten in diesem Bereich.

Steigern Sie Ihre Produktivität
Zusammenarbeit
Wir warten auf Sie!
Diese Veranstaltung teilen
#JOINTHEFUTURE

Ich danke Ihnen!

Ihre Bewerbung wurde abgeschickt. Behalten Sie Ihre E-Mail im Auge. Wir werden Sie nur kontaktieren, wenn Sie unsere Anforderungen erfüllen.
Erfahren Sie mehr über uns!