REPMUS 2023 mit NATO und portugiesischer Marine
Flügel der Innovation
Flügel der Innovation

REPMUS 2024

Flügel der Innovation
Flügel der Innovation

REPMUS 2024

REPMUS 2023 mit NATO und portugiesischer Marine

Beyond Vision

Beitrag Übung
Datum

2024, September

8-30
Standort

Portugal

Tróia
Datum

2024, September

8-30
Standort

Portugal

Tróia

Weichenstellung für

Maritime Transformation
Im Bereich der maritimen Entwicklung sticht eine Veranstaltung als Leuchtturm der Innovation und Zusammenarbeit hervor. Die Übung REPMUS 2024 (Robotic Experimentation and Prototyping with Marine Unmanned Systems) in Tróia ist ein Beispiel für diesen transformativen Geist.
Während sich die maritime Industrie weltweit auf eine Reise tiefgreifender Veränderungen begibt, wird Beyond Vision zu einem wichtigen Akteur, der den Fortschritt über die konventionellen Grenzen hinaus orchestriert.
marinha defense technology von Beyond Vision

Innovation verankern

und Kollaboration
Diese Übung symbolisiert den Anbruch eines neuen Zeitalters, in dem maritime Technologien gemeinsam für mehr Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit genutzt werden. Partnerschaften zwischen Branchenführern, Forschungseinrichtungen und staatlichen Stellen zur Aktualisierung der maritimen Einrichtungen haben den Grundstein für eine maritime Revolution gelegt.

Vorbereitung des Bodens für

Maritime Erneuerung
Die Beiträge von Beyond Vision erstrecken sich auch auf die Entwicklung energieeffizienter Geräte, die deutlich weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Systeme. Dieser Fortschritt unterstreicht ihr Engagement für die Förderung von Nachhaltigkeit und Umweltschutz.
2024, September

REPMUS zeigt, was möglich ist, wenn Innovation und Zusammenarbeit im maritimen Bereich zusammenkommen.

REPMUS 2024 - Beyond Vision's Beitrag zur NATO-Verteidigungsübung
Dubai Air Show 2023 mit Beyond Vision VTOne Starrflügel-VTOL-Flugzeug
Durch die Nutzung von KI-gesteuerten Erkenntnissen, vorausschauenden Wartungsstrategien und Datenaustausch in Echtzeit will Beyond Vision den maritimen Betrieb in sicherere Gewässer und eine nachhaltigere Zukunft lenken und so die Harmonie zwischen Fortschritt und Umwelt fördern.

Da die Gezeiten des maritimen Wandels immer stärker werden, verspricht die Wirkung von Beyond Vision sowohl stark als auch tiefgreifend zu sein.
Beyond Vision's VTOne Starrflügel-VTOL mit KI-Fähigkeiten im Höhenflug bei der Übung REPMUS 2024 in Troia
Beyond Vision's VTOne Starrflügel-VTOL mit KI-Fähigkeiten im Höhenflug bei der Übung REPMUS 2024 in Troia

Entdecken Sie den Major

Herzschläge von REPMUS
01

REPMUS

Eine außergewöhnliche Experimentierübung, die sorgfältig ausgearbeitet wurde, um einen fruchtbaren Boden für groß angelegte multinationale und bereichsübergreifende Experimente zu schaffen.

02

Dynamischer Messenger

Das DYMS ist eine umfassende operative Erprobungsübung (OPEX), bei der die NATO-Einsatzkräfte, die Industrie und die Hochschulen eng miteinander verflochten sind, so dass ein reichhaltiges Netz der Zusammenarbeit entsteht.

03

DV-Tag Zielsetzung

Im Rahmen dieses umfassenden Konzepts stellt der DV-Tag (Distinguished Visitors Day) für die Teilnehmerstaaten eine einmalige Gelegenheit dar. Darüber hinaus nutzen NATO-Organisationen und die ihnen angeschlossenen Unternehmen diese Plattform geschickt, um gezielte und strategische Botschaften zu vermitteln.

Militärische Überwachungstechnik mit taktischer Drohne auf der REPMUS 2023
Militärische Überwachungstechnik mit taktischer Drohne auf der REPMUS 2023

Erwartete Hauptergebnisse

Ferngesteuerte Plattform

Entfaltung der Leistungsfähigkeit der beXStream-Plattform für die Echtzeitkoordination

Einheitliche Befehle

Ein einheitliches Kommando über verschiedene unbemannte Systeme anzeigen

Sicherheit

Verbesserung der Interoperabilität für einen sichereren und effizienteren Seeverkehrsbetrieb

Ein Beweis für das Potenzial, das entsteht, wenn Innovation und Zusammenarbeit im maritimen Bereich zusammenfließen.

REPMUS 2024
VTOne KI-gesteuertes VTOL-Starrflügelflugzeug von Beyond Vision
Zusammenfassung
REPMUS 2024 ist ein Beweis für das Potenzial, das entsteht, wenn Innovation und Zusammenarbeit im maritimen Bereich zusammenfließen.

Je näher der REPMUS 2024 am maritimen Horizont rückt, desto deutlicher wird die Rolle von Beyond Vision bei der Steuerung von Innovationen. Diese visionäre Veranstaltung fängt die Essenz des maritimen Fortschritts ein, wobei die Beiträge von Beyond Vision über die Grenzen der Veranstaltung hinaus widerhallen. Die Zukunft der maritimen Transformation ist in greifbarer Nähe, und Beyond Vision steht am Ruder und ist dazu bestimmt, den Weg in die unerforschten Gewässer der Innovation zu weisen.

Zusammenfassung
Zusammenfassung

REPMUS 2024 zeigt das Potenzial von Innovation und Zusammenarbeit in der maritimen Welt.

Je näher der REPMUS 2024 am maritimen Horizont rückt, desto deutlicher wird die Rolle von Beyond Vision bei der Steuerung von Innovationen. Diese visionäre Veranstaltung fängt die Essenz des maritimen Fortschritts ein, wobei die Beiträge von Beyond Vision über die Grenzen der Veranstaltung hinaus widerhallen. Die Zukunft der maritimen Transformation ist in greifbarer Nähe, und Beyond Vision steht am Ruder und ist dazu bestimmt, den Weg in die unerforschten Gewässer der Innovation zu weisen.
Ihre Fragen beantwortet
Verwandte Fragen

REPMUS konzentriert sich auf mehrere Schlüsselbereiche. Erstens geht es um innovative Betriebskonzepte zur Verbesserung der maritimen Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Interoperabilität zwischen verschiedenen unbemannten Systemen und der Förderung einer nahtlosen Kommunikation. Darüber hinaus werden technologische Fortschritte in Bezug auf Sensoren, Aktuatoren und C41-Systeme für unbemannte maritime Systeme (MUS) erforscht. Darüber hinaus führt REPMUS groß angelegte multinationale und bereichsübergreifende Experimente durch, um die Wirksamkeit von MUS zu bewerten. Darüber hinaus wird durch die Zusammenarbeit zwischen Einsatzkräften, Hochschulen und der Industrie die Innovation vorangetrieben. Schließlich konzentriert sich das Programm auf die Ausbildung, die Entwicklung von Doktrinen und die Vermittlung strategischer Botschaften für die Integration von MUS in NATO-Operationen.

In der dynamischen Arena von REPMUS 2024 steht die Technologie im Mittelpunkt und treibt mit fortschrittlichen Sensoren und künstlicher Intelligenz die maritime Innovation voran. Sie verbindet verschiedene unbemannte Systeme für nahtlose Interoperabilität und fördert die Zusammenarbeit. Durch Simulationen in der realen Welt, Dateneinblicke und schnelle Entscheidungsfindung führt die Technologie zu effektiven maritimen Manövern. Und schließlich fördert sie im digitalen Bereich die Zusammenarbeit zwischen Einsatzkräften, Wissenschaft und Industrie und bringt uns so voran.
REPMUS (Robotic Experimentation and Prototyping Augmented by Maritime Unmanned Systems) ist ein Meilenstein für die maritime Industrie. Mit modernster Technologie wird es die Meere neu gestalten. Darüber hinaus verbessert dieser Innovationsschub Sensoren, Kommunikation und künstliche Intelligenz und erhöht die Sicherheit und Effizienz. Durch die Förderung der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen unbemannten Systemen rationalisiert REPMUS den maritimen Betrieb. Umweltfreundliche Praktiken stehen ebenfalls im Mittelpunkt, da energieeffiziente Lösungen die Umweltauswirkungen verringern. Echtzeitdaten und KI-Einsichten ermöglichen eine schnelle Entscheidungsfindung und verbessern die Reaktionsfähigkeit in offenen Gewässern.
Steigern Sie Ihre Produktivität
Hexacopter Klasse 3
Profi-Hexacopter Klasse 3
Quadocpter Feste WIng
Totale Fernsteuerung
Feste Basisstation
Andere Ereignisse
Steigern Sie Ihre Produktivität
Militärische Überwachungstechnik

Zusammenarbeit

Wir warten auf Sie!

Diese Veranstaltung teilen

#JOINTHEFUTURE

Ich danke Ihnen!

Ihre Bewerbung wurde abgeschickt. Behalten Sie Ihre E-Mail im Auge. Wir werden Sie nur kontaktieren, wenn Sie unsere Anforderungen erfüllen.
Erfahren Sie mehr über uns!